Bookcover of Kompensationspolitik und Corporate Governance
Booktitle:

Kompensationspolitik und Corporate Governance

Eine kritische Analyse der Kompensationspolitik der UBS AG und Credit Suisse AG in Bezug auf Corporate Governance

VDM Verlag Dr. Müller (2010-12-12 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-31473-1

ISBN-10:
3639314735
EAN:
9783639314731
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Die vorliegende Bachelorarbeit, welche im Jahre 2009 an der Universität St. Gallen (HSG) bei Prof. Dr. Martin Hilb verfasst wurde, befasst sich mit der Vergütung des Verwaltungsrates und der Konzernleitung der kotierten Schweizer Grossbanken UBS AG und Credit Suisse AG. Unter der Annahme, dass richtig ausgestaltete Kompensationspolitik einen wichtigen Pfeiler guter Corporate Governance bildet, untersucht die Arbeit die Kompensationspolitik der beiden Banken in Bezug auf die Berücksichtigung wichtiger theoretischer Empfehlungen. Ausgehend von der Principal-Agent Theorie werden die wichtigsten theoretischen Grundlagen zusammengefasst und durch Expertenmeinungen ergänzt. Die neue Kompensationspolitik der UBS AG sowie die Kompensationspolitik der Credit Suisse AG, inklusive der neuesten Veränderungen, werden dann durch die Methode der Dokumentenanalyse bezüglich der Berücksichtigung dieser theoretischen Erkenntnisse evaluiert und es werden Empfehlungen zur Verbesserung abgegeben.
Publishing house:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
By (author) :
Dejan Nikolic
Number of pages:
76
Published at:
2010-12-12
Stock:
Available
Category:
Economics
Price:
49.00 €
Keywords:
Vergütung, Corporate Governance, Bank, Schweiz, UBS, Credit Suisse, Bachelorarbeit, Universität St. Gallen

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING