Bookcover of Kognitive Prozesse beim Schreiben
Booktitle:

Kognitive Prozesse beim Schreiben

EFFEKTE VON KOGNITIVER BEANSPRUCHUNG, ARBEITSGEDÄCHTNISKAPAZITÄT UND SCHWIERIGKEITSGRAD D. SCHREIBAUFGABE AUF D. QUALITÄT ARGUMENTATIVER AUFSÄTZE BEI STUDIERENDEN

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (2008-05-20 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-01182-1

ISBN-10:
3639011821
EAN:
9783639011821
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Kognitive Prozesse beim Schreiben wurden bisher noch wenig untersucht, obwohl gerade Psychologen selbst oft wissenschaftliche Texte verfassen und mit der Schwierigkeit des Schreibens vertraut sind. Die Textproduktion stellt hohe Anforderungen an den Schreibenden, wie auch Schriftsteller wissen, und Gefühle von Freude und Leichtigkeit, wenn die Ideen fließen, wechseln sich ab mit angestrengtem Nachsinnen und der Furcht vor dem leeren Blatt. Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit den kognitiven Prozessen beim Verfassen von Aufsätzen, die sich aufgliedern lassen in Planung, Ausführung und Revision eines Texts. Es wurde außerdem untersucht, wie sich die Kapazität des Arbeitsgedächtnisses (Fähigkeit zum Zwischenspeichern von Information bei der Bewältigung einer Aufgabe) auf die Schreibleistung beim Verfassen argumentativer Aufsätze bei Studierenden auswirkt.
Publishing house:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
By (author) :
Kathrin Schmidt
Number of pages:
112
Published at:
2008-05-20
Stock:
Available
Category:
Psychology
Price:
295.96 R$
Keywords:
kognitive Prozesse, Schreiben, Texte verfassen, argumentative Aufsätze

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal PagBrasil

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING