Menschenrechtsverletzung per Gesetz? kitap kapağı
Kitap başlığı:

Menschenrechtsverletzung per Gesetz?

Zwangsmaßnahmen in der Psychiatrie im Kontext des überarbeiteten Betreuungsrechts 2013

AV Akademikerverlag (2016-03-09 )

Books loader

Omni badge kupun için uygun
ISBN-13:

978-3-639-63452-5

ISBN-10:
3639634527
EAN:
9783639634525
Kitabın dili:
Almanca
Özet:
Zwangsmaßnahmen werden in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen trotz der Gräueltaten vor und während der Machtübernahme der Nationalsozialist*innen auch heute noch sehr häufig und vor Allem unreflektiert angewendet. Als Menschenrechtsprofession muss sich die Soziale Arbeit die Frage stellen, ob diese Praxis, obgleich rechtlich durch das 2013 novellierte Betreuungsrecht weitestgehend abgesichert, nicht im eklatanten Widerspruch zur professionsethischen Basis des Berufsfeldes steht. Dieser Frage widmet sich die vorliegende Arbeit unter Einbezug der UN-BRK, des GG und der AEMR mit einem Ausblick auf mögliche Alternativen. Durch Aufklärung und den Einbezug psychisch erkrankter Menschen in die Abläufe und Verfahrensweisen in der stationären Psychiatrie ist es möglich, repressive und traumatisierende Zwangsmaßnahmen zu vermeiden und stattdessen Strukturen zu Gunsten der Wahrung der Menschenrechte und der geistigen und körperlichen Unversehrtheit des Individuums zu etablieren.
Yayınevi:
AV Akademikerverlag
Websitesi:
http://www.akademikerverlag.de/
Yazar:
Lina Finke
Sayfa sayısı:
60
Yayın tarihi:
2016-03-09
Hisse:
Mevcut
Kategori:
Sosyal pedagoji, sosyal hizmetler
Fiyat:
39.90 €
Anahtar kelimeler:
Menschenrechte, Soziale Arbeit, Psychiatrie, Menschenrechtsprofession, Zwangsmaßnahmen, Betreuungsrecht 2013, UN-BRK, Psychiatrie im NS-Regime, PEPP-Entgeldsystem

Books loader

Bültenler

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Banka Havalesi

  Alışveriş sepetinde 0 ürün var
Sepeti yenile
Loading frontend
LOADING