Demokratie-Lotterie, der Weg aus der Krise der Demokratie? kitap kapağı
Kitap başlığı:

Demokratie-Lotterie, der Weg aus der Krise der Demokratie?

Können die Legitimationskrise und Effizienzkrise der Demokratie durch den gezielten Einsatz des Zufalls beendet werden?

AV Akademikerverlag (2019-05-24 )

Books loader

Omni badge kupun için uygun
ISBN-13:

978-620-2-22454-3

ISBN-10:
6202224541
EAN:
9786202224543
Kitabın dili:
Almanca
Özet:
Die Demokratie und ihre Krisen haben eine lange, gemeinsame Geschichte. Genau genommen startete alles in der Wiege der Demokratie im antiken Griechenland. Die Volksherrschaft wurde beginnend mit den "federalist papers" zur Wahl-Demokratie. Seitdem ist die Demokratie unweigerlich mit allen Vor- und Nachteilen an das Ausleseverfahren Urnengang gebunden. Kein Wort mehr von Repräsentation durch den Zufall aus der Gesamtbevölkerung. Dieser Gedanke wurde gemieden, um nicht die Rationalität des Menschen in Frage zu stellen. Die Wahl-Demokratie wurde zunehmend an den Vormarsch des Kapitalismus und der Markt-Ideologie gebunden. So soll die mündige Bürgerin, der mündige Bürger bei jedem Urnengang die laut Nutzerkalkül für sie, ihn die beste Entscheidung treffen. Doch die Analogie zum Markt, ist weder "Gott gegeben", noch spieltheoretisch mit den selben Spielregeln behaftet. Alternativen werden so gerade in Systemkrisen relevant und so kommt der Zufall ins Spiel um die statistischen Überlegungen von Repräsentation zu diskutieren.
Yayınevi:
AV Akademikerverlag
Websitesi:
http://www.akademikerverlag.de/
Yazar:
Johannes Hörtenhuber
Sayfa sayısı:
188
Yayın tarihi:
2019-05-24
Hisse:
Mevcut
Kategori:
Siyasal kuramlar ve İlkelerin tarihi
Fiyat:
71.90 €
Anahtar kelimeler:
Lotterie, Demokratie, Chancengleichheit, Repräsentation, Demokratietheorie, Krisen der Demokratie

Books loader

Bültenler

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Banka Havalesi

  Alışveriş sepetinde 0 ürün var
Sepeti yenile
Loading frontend
LOADING