Dekonstruktive Pädagogik kitap kapağı
Kitap başlığı:

Dekonstruktive Pädagogik

Paradigmenwechsel im Umgang mit Identitäten, Geschlechtern und Sexualitäten

VDM Verlag Dr. Müller (2010-04-28 )

Books loader

Omni badge kupun için uygun
ISBN-13:

978-3-639-25387-0

ISBN-10:
3639253876
EAN:
9783639253870
Kitabın dili:
Almanca
Özet:
Geschlechts- und Sexualitätssysteme aber auch Identitätsmodelle sind im Laufe der Geschichte nicht zufällig entstanden, sondern in den verschiedenen Kulturen bewusst konstruiert worden, oftmals um Herrschaft und Macht auszuüben und Ausgrenzungen zu legitimieren. Eine an dekonstruktive Grundeinsichten angelehnte und dekonstruktiv verfahrende Pädagogik ist bestrebt Hierarchien und Ausschlüsse, die sich aus der binären Strukturiertheit ergeben, sichtbar zu machen und gegen Diskriminierungen und Marginalisierungen zu kämpfen. Sie beschäftigt sich mit der Frage, wie Geschlechter und Sexualitäten in der schulischen Praxis thematisiert werden können, ohne erneut das System der Zweigeschlechtlichkeit und Heteronormativität zu reproduzieren. Im Buch werden dekonstruktive, differenz- und geschlechtersensible Ansätze in der Pädagogik diskutiert und neue Dimensionen im Umgang mit Identitäten, Geschlechtern und Sexualitäten aufgezeigt. Lehrende, Studierende und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich von einer dekonstruktiven Pädagogik inspirieren zu lassen und kreative Irritationen sowie paradoxe Positionen als Potential für den Unterricht bzw. für das eigene Leben zu erkennen.
Yayınevi:
VDM Verlag Dr. Müller
Websitesi:
http://www.vdm-verlag.de
Yazar:
Petra Tinkhauser
Sayfa sayısı:
104
Yayın tarihi:
2010-04-28
Hisse:
Mevcut
Kategori:
Okul Pedagojisi, didaktik, metodoloji
Fiyat:
49.00 €
Anahtar kelimeler:
Dekonstruktion, Pädagogik, Schule, Geschlecht, Gender, Identität, Sexualität, geschlechtersensible Erziehung, dekonstruktive Pädagogik, Diversity

Books loader

Bültenler

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Banka Havalesi

  Alışveriş sepetinde 0 ürün var
Sepeti yenile
Loading frontend
LOADING