Обложка Strategisches Bildungsmanagement
Название книги:

Strategisches Bildungsmanagement

Entstehung von Bildungsstrategien in Unternehmen

Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (2010-03-14 )

Books loader

Omni badge имеющий право на ваучер
ISBN-13:

978-3-8381-1544-3

ISBN-10:
3838115449
EAN:
9783838115443
Язык Книги:
Немецкий
Краткое описание:
Wollen Unternehmen in den sich ständig verändernden Rahmenbedingungen wettbewerbsfähig bleiben, müssen sie dem Lernen und Wissen strategische Priorität beimessen. Hierzu kann die Bildungsorganisation mit ihrer Bildungsstrategie im eigenen Unternehmen entscheidende Impulse geben. Die hier vorgestellte St. Galler Dissertation interessiert sich für die Art und Weise, wie Bildungsstrategien in Unternehmen entstehen. Die Arbeit berücksichtigt die Besonderheiten der Betrieblichen Bildung und arbeitet die Unterschiede einer Bildungsstrategie im Vergleich zu anderen Strategien heraus. Die Arbeit zeigt, dass eine Bildungsorganisation einer Vielzahl von verschiedenen Anspruchsgruppen (Geschäftsleitung, Kader, Mitarbeiter) gegenübersteht. Dieser diversifizierten Anspruchsgruppe gerecht zu werden, ist eine grosse Herausforderung. Wichtig dabei ist, dass die hinter der Bildungsorganisation liegende Wertschöpfungskette auf den definierten Wertbeitrag der Aus- und Weiterbildung im Unternehmen abgestimmt ist.
Издательский Дом:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Веб-сайт:
https://www.svh-verlag.de
By (author) :
Laetitia Bünger
Количество страниц:
308
Опубликовано:
2010-03-14
Акции:
В наличии
Категория:
Управление бизнеса
Цена:
89.90 €
Ключевые слова:
betriebliche Bildung, Bildungsmanagement, corporate learning, Bildungsstrategien, Corporate Universities, Aus- und Weiterbildung, Betriebliche Fortbildung, Betriebliche Bildung, Corporate Learning

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::ach Adyen::wechatpay Adyen::unionpay Paypal Банковский перевод

  0 продуктов в корзине
Редактировать корзину
Loading frontend
LOADING