Capa do livro de Wissenskooperation in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
Título do livro:

Wissenskooperation in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Analyse von Szenarien am Beispiel der Deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit GmbH (GTZ) und dem Deutschen Entwicklungsdienstes (DED)

VDM Verlag Dr. Müller (2008-12-18 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-3-639-11061-6

ISBN- 1 0:
3639110617
EAN:
9783639110616
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
Die internationale Entwicklungszusammenarbeit (EZ) befindet sich seit dem Jahre 2003 in einem signifikanten Umdenken. Besonders die Paris Deklaration aus dem Jahre 2005 bekräftigt die Entschlossenheit, ihre Vorgehensweise zu reformieren und die Wirksamkeit der EZ-Instrumente zu erhöhen. Ein wesentlicher Beitrag dazu soll durch die Geberharmonisierung geleistet werden. Diese Absichtserklärung betrifft die deutsche EZ insbesondere aufgrund der Aufspaltung der EZ-Aufgaben in vier verschiedene Organisationen – KfW, GTZ, DED und InWent. Da eine Fusion einzelner Organisationen aktuell nicht durchgeführt wird, muss dennoch eine engere Verknüpfung und somit eine erhöhte Effektivität der genutzten Ressourcen gewährleistet werden. Ein Ansatz dabei ist die Nutzung einer gemeinsamen Wissensbasis durch die Organisationen. Dieses Buch geht auf die Möglichkeiten der Strukturierung und einzelner Maßnahmen für Wissenskooperationen ein.
Editora:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
Por (autor):
Christian Hilbich
Número de páginas:
108
Publicado em:
2008-12-18
Stock:
Disponível
Categoria:
Economia internacional
Preço:
49 €
Palavras chave:
Wissensmanagement, Entwicklungszusammenarbeit, Wirtschaftsinformatik, Strategische Allianz, Kooperation, Szenarioanalyse, Paris Declaration, Nutzwertanalyse, Strategische Allianz

Books loader

Boletim informativo

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING