Capa do livro de Vertrauensfragen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Título do livro:

Vertrauensfragen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Motive

VDM Verlag Dr. Müller (2009-10-30 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-3-639-19648-1

ISBN- 1 0:
3639196481
EAN:
9783639196481
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
„Findet ein Antrag des Bundeskanzlers, ihm das Vertrauen auszusprechen, nicht die Zustimmung der Mehrheit der Mitglieder des Bundestages, so kann der Bundespräsident auf Vorschlag des Bundeskanzlers binnen einundzwanzig Tagen den Bundestag auflösen. Das Recht zur Auflösung erlischt, sobald der Bundestag mit der Mehrheit seiner Mitglieder einen anderen Bundeskanzler wählt.“ Diese Worte haben die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland entscheidend beeinflusst. Die Vertrauensfrage ist das politische Instrument in einer Demokratie, mit dem der Bundeskanzler als Leiter der Exekutive eruieren kann, ob er mit seiner Politik bzw. seinen Handlungen noch eine entsprechende Mehrheit im Parlament auf sich vereinen kann. Die Möglichkeit der Manipulation von politischen Mehrheiten ist jedoch die andere Seite der Medaille. In der dem Buch zugrundeliegenden Arbeit werden 4 ausgewählte Vertrauensfragen aus der Geschichte der BRD untersucht. Hierbei werden auch die Motive betrachtet sowie die daraus resultierenden Folgen.
Editora:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
Por (autor):
Sebastian Deißner
Número de páginas:
80
Publicado em:
2009-10-30
Stock:
Disponível
Categoria:
Sistema político
Preço:
49 €
Palavras chave:
Politik, Vertrauensfrage, Staatsrecht, Grundgesetz, Neuwahl, Bundeskanzler, Bundesverfassungsgericht, Bundestag, Abstimmung

Books loader

Boletim informativo

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING