Capa do livro de Die Geschichte der 3D-Modellentwicklung
Título do livro:

Die Geschichte der 3D-Modellentwicklung

Von der Figurine bis zur heutigen Simulation mit „Vidya“

VDM Verlag Dr. Müller (2010-10-22 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-3-639-28062-3

ISBN- 1 0:
3639280628
EAN:
9783639280623
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
Die 3D-Modellentwicklung hat sich von Mitte des 19.Jahrhunderts bis heute einer stetigen Entwicklung unterzogen. Wurde zu Beginn mit Figurinen in Form von Holzpuppen gearbeitet steht heute die Simulation an 3D Avataren im Vordergrund. Wie hat sich dieser Wandel vollzogen? Welche Personen haben die Entwicklung geprägt? Welche Programme werden heute verwendet? Die Autorin Denise Martin gibt einführend einen Überblick über die Entwicklung der 3D Modellentwicklung und stellt die zwei bedeutenden Künstler des manuellen Drapierens, Madeleine Vionnet und Tamtosu Kondo ebenso wie die 3D-Programme Vidya und Modaris 3D fit dar. Zur Komplettierung wird die Geschichte der „virtuellen“ Menschmodellierung, die in den 1960er Jahren mit dem computergestützten Menschmodell BOEMAN ihren Anstoß fand und durch ständige Weiterentwicklung und Forschung zu den heutigen Menschmodellen Ramsis und Anthropos führte dargestellt. Diese bilden den Übergang vom manuellen Drapieren zu den heutigen 3D-Programmen. Das Buch richtet sich an Studenten der Textil- und Bekleidungstechnik, sowie alle Interessierten.
Editora:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
Por (autor):
Denise Martin
Número de páginas:
108
Publicado em:
2010-10-22
Stock:
Disponível
Categoria:
Geral, enciclopédias
Preço:
49 €
Palavras chave:
Bekleidungstechnik, 3D-Modellentwicklung, Vidya, Drapieren, 3D-Menschmodelle

Books loader

Boletim informativo

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING