Capa do livro de Das Motiv der heilsamen Kränkung im Werk Sigmund Freuds
Título do livro:

Das Motiv der heilsamen Kränkung im Werk Sigmund Freuds

Eine pädagogische Umschau

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (2008-07-16 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-3-8364-7164-0

ISBN- 1 0:
3836471647
EAN:
9783836471640
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
In der vorliegenden Schrift wird anhand der Theorieentwicklung S. Freuds gezeigt, wie sich die pädagogische Figur der heilsamen Kränkung in das 20. Jahrhundert fortsetzt. Es ist sicherlich ein Gemeinplatz, daß die psychoanalytische Theorie und Praxis - in der Tradition der Dezentrierungen von N. Kopernikus und C. Darwin - die Menschen wesentlich gekränkt haben soll, indessen, daß und inwiefern sie auch als eine Fortsetzung der Idee des Heils zu interpretieren ist, wurde bislang weniger verfolgt. Diese Arbeit versucht daher, den Heilsanspruch der Psychoanalyse nicht zurückzustellen, sondern stattdessen zu erweisen, wie darauf bezogen der Kränkungsanspruch der Psychoanalyse systematisch zu entfalten ist. Durch detailierte Analysen der verschiedenen psychoanalytischen Einsätze wird immer wieder die Frage nach einer Unbedingtheit der psychoanalytischen Kränkung gestellt und Schritt für Schritt ein strukturelles Bedingungsgefüge entdeckt.
Editora:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
Por (autor):
Steffen Kleint
Número de páginas:
260
Publicado em:
2008-07-16
Stock:
Disponível
Categoria:
Psicologia Analítica
Preço:
79 €
Palavras chave:
Pädagogik, Psychoanalyse, Humanismus, Aufklärung, Wissenschaft, Subjektivität, Fortschritt, Heil, Fremdheit, Unbewußtes

Books loader

Boletim informativo

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING