Capa do livro de "Chemnitzer Zähne"
Título do livro:

"Chemnitzer Zähne"

Ironie in Martin Walsers Werk der 1970er und 1980e

AV Akademikerverlag (2018-02-09 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-3-330-51924-4

ISBN- 1 0:
333051924X
EAN:
9783330519244
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
In seinen Frankfurter Vorlesungen (1981) weist Martin Walser die „reine Ironie“ und die „rhetorische Ironie“, als Sprachformen, der Erziehung bzw. der Unterhaltung zu. In dieser Arbeit werden sie als zwei Relationsmodelle zwischen Bewusstsein/Geist und Körper/Buchstabe aufgefasst. Der implizite Vorwurf, den Walser als Autor dem Vertreter der „rhetorischen Ironie“ Schlegel macht, ist, dass er ein Ironie-Konzept vertritt, nach dem Bewusstsein/Geist vom Körper/Buchstabe „technisch zu trennen“ seien. In dieser Arbeit wird die Gegenüberstellung „reine Ironie“ vs. „rhetorische Ironie“ als Opposition von Ironie der Erziehung und Ironie der Unterhaltung hauptsächlich als Folge seiner verfehlten Schlegel-Lektüre erkannt. Walser teilt all das, was er bespricht, in ein dichotomisches Modell auf, und damit „gut“/„rein“ und „böse“/„rhetorisch“ auch durch historische Figuren belegt werden können, ordnet er die genannten Denker in das Modell ein, verkürzt aber damit eindeutig Friedrich Schlegels Ironiebegriff. Die Polarisierung, die Walser in seinen Vorlesungen vornimmt, lässt sich auch in seinem Werk der 1970er- und der 1980er-Jahre auffinden.
Editora:
AV Akademikerverlag
Website:
http://www.akademikerverlag.de/
Por (autor):
Ana-Maria Palimariu
Número de páginas:
224
Publicado em:
2018-02-09
Stock:
Disponível
Categoria:
Linguística alemã
Preço:
69.9 €
Palavras chave:
Ironie, Martin Walser, deutsche Vergangeneheit, Walser-Bubis-Debatte

Books loader

Boletim informativo

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING