Capa do livro de Baptiste Androuet du Cerceau
Título do livro:

Baptiste Androuet du Cerceau

Betascript Publishing (2011-05-20 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-613-6-04607-5

ISBN- 1 0:
6136046075
EAN:
9786136046075
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Baptiste Androuet du Cerceau (* zwischen 1544 und 1547; † 1590 in Paris), auch Jean-Baptiste Androuet du Cerceau genannt, war ein französischer Architekt. Als Sohn des Baumeisters Jacques I. Androuet du Cerceau folgte er diesem zwischen 1572 und 1577 als Architekt des Schlosses von Charleval (Normandie). Er entwarf die ersten Pläne (1571) für den Bau des Pont Neuf in Paris und setzte nach dem Tod von Jean Bullant den Bau der sogenannten „Kapelle der Valois“ fort, ein von Katharina von Medici für die Grablege der französischen Könige in Saint-Denis in Auftrag gegebenes Mausoleum. Weiter werden ihm der Haupttrakt des heute verschwundenen, aber durch Pläne bekannten Schlosses von Liancourt (1583) zugeschrieben und das Schloss von Fresne (heute Ecquevilly) zugeschrieben.
Editora:
Betascript Publishing
Website:
https://www.betascript-publishing.com/
Editado por:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Número de páginas:
132
Publicado em:
2011-05-20
Stock:
Disponível
Categoria:
Idade Média
Preço:
45 €
Palavras chave:
Paris, Frankreich, Architekt, Architektur

Books loader

Boletim informativo

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING