Capa do livro de Alexander Dix
Título do livro:

Alexander Dix

Betascript Publishing (2010-11-27 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-613-3-68564-2

ISBN- 1 0:
6133685646
EAN:
9786133685642
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Alexander Dix (* 13. Januar 1951 in Bad Homburg vor der Höhe) ist ein deutscher Jurist und der derzeitige Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Berlin. Dix studierte von 1969 bis 1977 Rechtswissenschaften in Bochum, Hamburg und in London, wo er 1977 den Titel des Master of Laws (LL.M.) erwarb. Von 1980 bis 1982 war Dix wissenschaftlicher Referent am Hans-Bredow-Institut für Rundfunk und Fernsehen an der Universität Hamburg, wo er auch 1984 zum Doktor der Rechte promovierte. 1982 bis 1985 war Dix als juristischer Referent bei der Stadt Heidelberg und von 1985 bis 1990 beim Berliner Datenschutzbeauftragten tätig. Zwischen 1990 und 1998 war er dann Stellvertretender Berliner Datenschutzbeauftragter. Vom 1. Juni 1998 bis 1. Juni 2005 hatte er das Amt des Landesbeauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht des Landes Brandenburg inne. Als er dieses Amt 1998 antrat, war er der erste Beauftragte für Informationsfreiheit in Deutschland. Am 2. Juni 2005 folgte ihm die bisherige Stellvertreterin des Berliner Datenschutzbeauftragten, Dagmar Hartge, im Amt nach.
Editora:
Betascript Publishing
Website:
https://www.betascript-publishing.com/
Editado por:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Número de páginas:
64
Publicado em:
2010-11-27
Stock:
Disponível
Categoria:
Direito
Preço:
29.00 €
Palavras chave:
Jurist, Landesdatenschutzbeauftragter, Juristenprozess

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::ach Adyen::unionpay Adyen::paypal PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING