Copertina di Sich feiern lassen!
Titolo del libro:

Sich feiern lassen!

Propagandistische Elemente im DDR-Dokumentarfilm zur Zeit des Hochstalinismus

AV Akademikerverlag (20.08.2013 )

Books loader

Omni badge eleggibile a buono
ISBN-13:

978-3-639-47262-2

ISBN-10:
3639472624
EAN:
9783639472622
Lingua del libro:
Tedesco
Risvolto di copertina:
Der Dokumentarfilm gibt wie keine andere Filmgattung den Eindruck von unmittelbarer Realität wieder. Es ist also nicht verwunderlich, dass sich die herrschende Elite der SBZ/DDR der laufenden Bilder zur Verbreitung ihrer Variante der wahren Realität bediente. In diesem Buch wird untersucht wie bestimmte Filminhalte mit filmischen Mitteln, Symbolen und Begriffen bzw. Losungen dargestellt werden und welche Botschaften sie vermitteln bzw. man vermitteln wollte. Dabei stehen einerseits die Verherrlichung des eigenen Landes und der eigenen politischen Führer und andererseits die Abgrenzung zur imperialistischen und kapitalistischen deutschen Vergangenheit und Agitation gegen die westdeutsche Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung im Mittelpunkt. Insbesondere im ersten Jahrzehnt nach dem Zweiten Weltkrieg galt es die Bevölkerung der SBZ/DDR im sozialistischen Geiste zu erziehen. In diesem Zeitraum, 1945-1956, entstanden drei ostdeutsche Dokumentarfilme, die eigens für die Geburtstage von Stalin, Wilhelm Pieck und Walter Ulbricht gedreht wurden. Sie können wohl als Prototypen des Propagandafilms gelten, denn was will man an seinem Geburtstag anderes als feiern und sich feiern zu lassen.
Casa editrice:
AV Akademikerverlag
Sito Web:
http://www.akademikerverlag.de/
Da (autore):
Lena Smolle
Numero di pagine:
252
Pubblicato il:
20.08.2013
Giacenza di magazzino:
Disponibile
categoria:
Scienze mediatiche
Prezzo:
48,90 €
Parole chiave:
DDR, Dokumentarfilm, Stalin, Filmpropaganda, Walter Ulbricht, Wilhelm Pieck

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Trasferimento

  0 prodotti nel carro d'acquisti
Modificare il carrello
Loading frontend
LOADING