Copertina di Alexander William Williamson
Titolo del libro:

Alexander William Williamson

Betascript Publishing (20.12.2010 )

Books loader

Omni badge eleggibile a buono
ISBN-13:

978-613-4-65262-9

ISBN-10:
6134652628
EAN:
9786134652629
Lingua del libro:
Tedesco
Risvolto di copertina:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Alexander William Williamson (* 1. Mai 1824 in Wandsworth; † 6. Mai 1904 in Haslemere) war ein britischer Chemiker des 19. Jahrhunderts, der vor allem durch die nach ihm benannte Ethersynthese bekannt wurde. Williamson wurde am 1. Mai 1824 in Wandsworth, einem Stadtteil Londons, als zweites von drei Kindern geboren. Nach Schulbesuchen in London, Dijon und Wiesbaden beginnt er 1841 ein Medizinstudium in Heidelberg. Leopold Gmelin weckt dort sein Interesse an der Chemie. 1844–1846 lernt Williamson im Labor von Justus von Liebig in Gießen und wird dort promoviert. Anschließend studiert er in Paris von 1846 bis 1849 Mathematik; nebenbei baut er ein privates Labor auf und entwickelt dort die ersten Schritte der Ethersynthese. 1849 nimmt Williamson die Professur für Angewandte Chemie am University College London an, ab 1855 auch für Allgemeine Chemie. 1850-1851 entstehen Veröffentlichungen über die Struktur von Alkoholen und Ethern, worin er die Ähnlichkeit dieser Stoffklassen mit Wasser aufzeigt.
Casa editrice:
Betascript Publishing
Sito Web:
https://www.betascript-publishing.com/
A cura di:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Numero di pagine:
96
Pubblicato il:
20.12.2010
Giacenza di magazzino:
Disponibile
categoria:
Chimica
Prezzo:
34,00 €
Parole chiave:
Ether, Organische Chemie, Jöns Jakob Berzelius, Ethernet

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Trasferimento

  0 prodotti nel carro d'acquisti
Modificare il carrello
Loading frontend
LOADING