Copertina di Aléria
Titolo del libro:

Aléria

Betascript Publishing (20.05.2011 )

Books loader

Omni badge eleggibile a buono
ISBN-13:

978-613-6-03836-0

ISBN-10:
6136038366
EAN:
9786136038360
Lingua del libro:
Tedesco
Risvolto di copertina:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Aléria (korsisch: Aleria) ist eine französische Gemeinde mit 2007 Einwohnern (Stand 1. Januar 2007) auf der Insel Korsika. Sie liegt auf einem Plateau, etwa in der Mitte der Ostküste der Insel, nahe der Flussmündung des Tavignano. An der Stelle alt- und jungsteinzeitlicher Wohnplätze errichteten griechische Siedler aus Phokaia um 565 v. Chr. eine Niederlassung unter dem Namen Alalia (Ἀλαλίη, bei Herodot Ἀλλαλία). Nach der Vertreibung aus ihrer Heimatstadt durch die Perser (546 v. Chr.) ließen sie sich in Alalia dauerhaft nieder. Im Zuge dieser Einwanderung wurden mehrere Heiligtümer errichtet, darunter wohl ein Artemision. Die Bewohner der Stadt betätigten sich zum Teil als Piraten und machten so die Gewässer unsicher, was die Handelsmacht Karthago und die Etrusker gegen sie aufbrachte. In einer gemeinsamen Aktion wurden die Griechen in einer Seeschlacht vor Alalia 540 v. Chr. bezwungen. Daraufhin mussten sie die Stadt verlassen und siedelten sich im kampanischen Elea an. Nun wurde Alalia etruskisiert.
Casa editrice:
Betascript Publishing
Sito Web:
https://www.betascript-publishing.com/
A cura di:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Numero di pagine:
112
Pubblicato il:
20.05.2011
Giacenza di magazzino:
Disponibile
categoria:
Geoscienze
Prezzo:
39,00 €
Parole chiave:
Aghione, Aiti

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Trasferimento

  0 prodotti nel carro d'acquisti
Modificare il carrello
Loading frontend
LOADING