Borítókép a Zur Reformbedürftigkeit der Verkehrsunfallflucht (§ 142 StGB) - hoz
Könyv címe:

Zur Reformbedürftigkeit der Verkehrsunfallflucht (§ 142 StGB)

Tätige Reue

Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (22.06.2009 )

Books loader

Omni badge Érvényes utalvány
ISBN-13:

978-3-8381-0634-2

ISBN-10:
3838106342
EAN:
9783838106342
Könyv nyelve:
német
Ismertető:
Untersucht wird die Frage nach dem „Ob“ einer Reform sowie der Frage nach dem „Wie“ aus, also der praktischen Ausgestaltung im einzelnen. Dazu gehört der geltende Unfallfluchtparagraph auf den Prüfstand gestellt. Es sind die historischen Wurzeln der Verkehrsunfallflucht aufzuarbeiten. Sodann bedarf es einer Auseinandersetzung mit dem Schutzzweck des Tatbestandes, um schließlich die Frage nach der Verfassungsmäßigkeit der Vorschrift im Hinblick auf das Prnzip des „nemo tenetur se ipsum accusare“ zu klären, wobei an dieser Stelle eine Einordnung der in § 142 StGB normierten Pflichten vorzunehmen ist. Von besonderem Interesse ist darüber hinaus die vorzunehmende Darstellung der seit Jahren kontrovers diskutierten Reformvorschläge, der kriminologischen Aspekte und ein rechtsvergleichender Blick ins europäische Ausland. Es gilt die vom Gesetzgeber mit dem 6.Strafrechtsreformgesetz eingefügten „Tätigen Reue“ hinsichtlich der zu erfüllenden Voraussetzungen und Rechtsfolge näher zu betrachten, um sodann die Praktibilität und Effizienz der „Tätigen Reue“ im Wege einer eigenen Studie und Auswertung zu prüfen. Die Aspekte führen zu eigenen Vorschlägen hinsichtlich einer Reform.
Kiadó:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Weboldal:
https://www.svh-verlag.de
Szerezte:
Ziva Kubatta
Oldalszám:
220
Kiadja:
22.06.2009
Raktárkészlet:
Raktáron
Kategória:
Bünetető jog, büntetőjogi perek, kriminológia
Ár:
89,90 €
Kulcsszavak:
Verkehrsunfallflucht, Unfallflucht, Tätige Reue, § 142 StGB, Reformbedürftigkeit

Books loader

Hírlevél

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Banki átutalás

  0 termékek a bevásárlókosárban
Kosár szerkesztése
Loading frontend
LOADING