Borítókép a Der Kindergarten von 1840 bis in die Gegenwart - hoz
Könyv címe:

Der Kindergarten von 1840 bis in die Gegenwart

Ein (fiktiver) Brief an Friedrich Fröbel zur 175-jährigen Geburtstagsfeier seiner vorschulischen Einrichtung

AV Akademikerverlag (02.02.2015 )

Books loader

Omni badge Érvényes utalvány
ISBN-13:

978-3-639-79277-5

ISBN-10:
3639792777
EAN:
9783639792775
Könyv nyelve:
német
Ismertető:
Am 28. Juni 1840, also vor 175 Jahren, "stiftete" Friedrich Fröbel in Blankenburg (Thüringen) den ersten Kindergarten der Welt. Grund genug, zurückzublicken und Bilanz zu ziehen. Manfred Berger berichtet in Form eines fiktiven Briefes an den Kindergartenstifter, wie sich seine vorschulische Einrichtung nach seinem Tod weiterentwickelte. Näher betrachtet werden u.a. das jüdische Kindergartenwesen, der Kindergarten in der Zeit von 1871-1918 mit seiner Verherrlichung der Monarchie und des Soldatentums, der Einfluss von Maria Montessori und anderen bedeutenden Frauen, bspw. Anna Borchers, Eleonore Heerwart, Hanna Mecke und Clara Grunwald. Weiter befasst sich die Veröffentlichung mit dem nationalsozialistischen Kindergarten sowie der Entwicklung der vorschulischen Einrichtung in der DDR und BRD, ferner mit der antiautoritären Bewegung bis hin zum gegenwärtig favorisierten Kindergartenkonzept, dem Situationsansatz. Manfred Bergers Publikation bietet eine lebendige und informative Einführung in die Geschichte des Kindergartens, nicht nur für diejenigen, die beruflich mit der öffentlichen Kleinkindererziehung zu tun haben. Dem Brief hinzugefügt sind zahlreiche bisher unbekannte Dokumente.
Kiadó:
AV Akademikerverlag
Weboldal:
http://www.akademikerverlag.de/
Szerezte:
Manfred Berger
Oldalszám:
216
Kiadja:
02.02.2015
Raktárkészlet:
Raktáron
Kategória:
Óvoda pedagógia
Ár:
45,90 €
Kulcsszavak:
Vorschulpädagogik, Geschichte des Kindergartens

Books loader

Hírlevél

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Banki átutalás

  0 termékek a bevásárlókosárban
Kosár szerkesztése
Loading frontend
LOADING