Borítókép a Antoine Froment - hoz
Könyv címe:

Antoine Froment

Augsburger Interim

VolutPress (18.01.2012 )

Books loader

Omni badge Érvényes utalvány
ISBN-13:

978-613-8-79571-1

ISBN-10:
6138795717
EAN:
9786138795711
Könyv nyelve:
német
Ismertető:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Antoine Froment (* 1509 in Mens, Dauphiné; † 6. November 1581 in Genf) war ein reformierter Geistlicher und Prediger sowie Chronist. Er gilt nach Johannes Calvin und Guillaume Farel als der wichtigste Reformator in der Schweiz. Als Schüler Guillaume Farels begleitete Antoine Froment ihn 1530, als er in Neuenburg und im Berner Jura predigte. Nach einer kurzen Zeit als Pfarrer in Yvonand, übernahm er 1532 Farels Stelle in Genf, nachdem dieser von dort vertrieben worden war. Dort hielt er, nachdem der Stadtrat das Predigen in Häusern verboten hatte, am 1. Januar 1533 vor einer riesigen Menschenmenge eine Predigt auf dem Molard-Platz. Zwischenzeitlich wurde er aus Genf vertrieben, kehrte aber wieder Endes des Jahres zurück um in einer Disputation gegen den Dominikaner Guy Furbity anzutreten. In den restlichen 30er Jahren wirkte er als Reformator und Pfarrer an verschiedenen Orten, die meist zum Einflussbereich Berns gehörten.
Kiadó:
VolutPress
Weboldal:
http://www.betascript-publishing.com
Szerkesztette:
Proteus Valère Kresten
Oldalszám:
72
Kiadja:
18.01.2012
Raktárkészlet:
Raktáron
Kategória:
Vallás / teológia
Ár:
29,00 €
Kulcsszavak:
Interim, Religion, Universität, Geschichte, Kirche, Laufbahn, Karriere

Books loader

Hírlevél

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Banki átutalás

  0 termékek a bevásárlókosárban
Kosár szerkesztése
Loading frontend
LOADING