Borítókép a Anna Plochl - hoz
Könyv címe:

Anna Plochl

Gußwerk, Radwerk

Part Press (03.04.2012 )

Books loader

Omni badge Érvényes utalvány
ISBN-13:

978-613-8-56250-4

ISBN-10:
613856250X
EAN:
9786138562504
Könyv nyelve:
német
Ismertető:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anna Plochl (* 6. Jänner 1804 in Aussee; † 4. August 1885 ebenda), Freifrau von Brandhofen (1834), Gräfin von Meran (1850), war eine österreichische Adlige bürgerlicher Herkunft. Plochl wurde als Tochter des Postmeisters Jakob Plochl und dessen Frau Anna Pilz als ältestes von 13 Kindern geboren. Nach dem Tod der Mutter kümmerte sie sich um den elterlichen Haushalt. Im Alter von 15 Jahren, am 22. August 1819, traf sie am Toplitzsee erstmals auf Erzherzog Johann von Österreich. Dieser wollte sie bereits im Jahre 1823 vor den Traualtar führen. Doch sein Bruder Kaiser Franz I. von Österreich verweigerte ihm die Zustimmung zu dieser Ehe mit einer Bürgerlichen. Trotzdem übersiedelte Anna am 20. September 1823 nach Vordernberg, wo Erzherzog Johann ein Radwerk besaß und wo sie im dortigen Gewerkenhaus des Erzherzogs die Wirtschaftsführung übernahm. Während Erzherzog Johann im Rahmen seiner vielseitigen Aktivitäten rastlos tätig in der Steiermark unterwegs war und auch dem Hof in Wien regelmäßig Besuche abstattete, versorgte Anna Plochl das Hauswesen in Vordernberg und ab 25. April 1824 auch am Brandhof, einem Mustergut des Erzherzogs in der Gemeinde Gußwerk.
Kiadó:
Part Press
Weboldal:
http://www.betascript-publishing.com
Szerkesztette:
Ben Stacy Jerrik
Oldalszám:
100
Kiadja:
03.04.2012
Raktárkészlet:
Raktáron
Kategória:
Humán tudományok
Ár:
34,00 €
Kulcsszavak:
Österreich, Kaiser, Franz, Zustimmung, Bruder, Traualtar

Books loader

Hírlevél

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Banki átutalás

  0 termékek a bevásárlókosárban
Kosár szerkesztése
Loading frontend
LOADING