Borítókép a Anlagebuch - hoz
Könyv címe:

Anlagebuch

Handelsbuch, Kreditinstitut

PlacPublishing (28.01.2012 )

Books loader

Omni badge Érvényes utalvány
ISBN-13:

978-613-8-53591-1

ISBN-10:
613853591X
EAN:
9786138535911
Könyv nyelve:
német
Ismertető:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Im Anlagebuch (Bankbuch) werden sämtliche Bankgeschäfte eines Kreditinstituts verbucht, die nicht dem Handelsbuch zuzurechnen sind. Anlage- und Handelsbuch sind bankaufsichtsrechtliche Begriffe mit komplementärer Abgrenzung. Nach IAS 39.50 dürfen seit Oktober 2008 auch Wertpapiere – allerdings nur unter außergewöhnlichen Umständen - vom Handelsbestand in das Anlagebuch übertragen (ungewidmet) werden. Dabei wird die derzeitige Finanzkrise als Ausnahmezustand definiert. Entscheidend ist, zu welchem Wert Banken Wertpapiere aus dem Handelsbestand umwidmen dürfen. Handelsrechtlich gilt seit April 2009 die durch § 253 Abs. 1 Satz 3 HGB eingeführte Zeitwertbilanzierung für zu Handelszwecken erworbene Finanzinstrumente. Die neu eingeführte Bestimmung stellt in der handelsrechtlichen Bilanzierung einen Ansatz dar, der erstmals zu einer Durchbrechung des Anschaffungswertprinzips im Einzelabschluss führt. Dies hat zur Folge, dass die international immer stärker an Bedeutung gewinnende Fair Value-Bilanzierung nunmehr auch im Rahmen der Zugangsbewertung des handelsrechtlichen Einzelabschlusses zu berücksichtigen ist. § 253 Abs. 1 Satz 3 HGB verlangt die Zugangsbewertung von Finanzinstrumenten
Kiadó:
PlacPublishing
Weboldal:
http://www.betascript-publishing.com
Szerkesztette:
Epimetheus Christer Hiram
Oldalszám:
52
Kiadja:
28.01.2012
Raktárkészlet:
Raktáron
Kategória:
Humán tudományok
Ár:
1.026,89 NT$
Kulcsszavak:
April, Zeitwertbilanzierung, Handelszwecken, Finanzinstrumente, Bestimmung, Bilanzierung

Books loader

Hírlevél

Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Banki átutalás

  0 termékek a bevásárlókosárban
Kosár szerkesztése
Loading frontend
LOADING