Bookcover of Werkbuch Medizinethik 2
Booktitle:

Werkbuch Medizinethik 2

Fromm Verlag (2014-02-14 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-8416-0453-8

ISBN-10:
3841604536
EAN:
9783841604538
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Die zehn Artikel und Arbeitsmaterialien sind in einem Arbeitskreis von Theologen, Psychologen, Medizinern und Philosophen entstanden. Es werden die Themen: Gesundheit-Krankheit, Krankheitsumgang, Umgang mit Fehlern, Freiheitsentziehende Maßnahmen, Sterbehilfe, Patienten in Isolation, Sedierung, Patientenverfügung, Wachkoma, und Pränataldiagnostik dargestellt. Bis zur Veröffentlichung in diesem Band sind die Arbeitsmaterialien und didaktischen Konzepte auf ihre Praxistauglichkeit in einem Ethikarbeitskreis selbst überprüft worden. Darüber hinaus haben sie dann ihre Bewährung in Seminaren mit Medizinstudenten erfahren. Die Anwendung ist in vielen Bereichen wie innerbetrieblicher Fortbildungen wie auch für eine fortlaufende Reflexion des beruflichen Alltags gegeben. Mitarbeitende im ärztlichen und pflegerischen Bereich und andere Berufsgruppen in Kliniken, Altenheimen, Hospizeinrichtungen oder im ambulanten Bereich bekommen hier Anregungen für ihre ethische Reflexion. Wenn auch die Materialien zuerst für die Arbeit in Gruppen konzipiert sind, bieten die Texte eine gute Möglichkeit, sich im Selbststudium mit den angebotenen Themen auseinanderzusetzen.
Publishing house:
Fromm Verlag
Website:
https://www.frommverlag.de/
By (author) :
Ulrich Fink et al., Hans-Bernd Hagedorn, Gabi Lätzsch
Number of pages:
292
Published on:
2014-02-14
Stock:
Available
Category:
Non-clinical disciplines
Price:
39.80 €
Keywords:
Pflegeethik, Medizinethik, Sterbehilfe, Gesundheit-Krankheit, Krankheitsumgang, Umgang mit Fehlern, freiheitsentziehende Maßnahmen, Patienten in Isolation, Sedierung, Patientenverfügung, Wachkoma, Pränataldiagnostik

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING