Bookcover of Krieg in Text und Bild
Booktitle:

Krieg in Text und Bild

Photographie in Barbusses "Le Feu" und Célines "Voyage au bout de la nuit"

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (2008-07-28 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-01311-5

ISBN-10:
3639013115
EAN:
9783639013115
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
"Le Feu" (1916) zählt zu den ersten, "Voyage au bout de la nuit" (1932) zu den letzten im Kontext des Ersten Weltkrieges entstandenen Romanen. Beide treten mit dem Anspruch auf zu sagen, wie es wirklich gewesen ist; beide nehmen Authentizität als Alleinstellungsmerkmal für sich in Anspruch. Dabei müssen sie scheinbar zwangsläufig den Umgang mit demjenigen Medium reflektieren, das per se für die unverstellte Darstellung der Wirklichkeit steht: die Photographie. Barbusse vertraut ihr und versucht, die Sprache der Frontsoldaten in maschineller Neutralität aufzunehmen. Céline hingegen postuliert eine Wahrheit, die hinter der Oberfläche des Photos liegt. Diese Stellungnahmen wirken sich auf die Erzählstrategien aus: Während Barbusse sich als gewissenhafter Transkribent der Mündlichkeit im Schützengraben gibt, behauptet Céline, allein die Brechung der (sprachlichen) Wirklichkeit durch die Schrift gebe deren Affektpotential wieder. Der medienvergleichende Ansatz fungiert in beiden Fällen als heuristisches Instrument zur Identifizierung ästhetischer Positionen.
Publishing house:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
By (author) :
Sven Thorsten Kilian
Number of pages:
140
Published on:
2008-07-28
Stock:
Available
Category:
General and comparative literature science
Price:
59.00 €
Keywords:
Frankreich, Roman, Photographie, text, Bild, Erster Weltkrieg, Authentizität, Mündlichkeit, Benjamin, Kracauer

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING