Bookcover of Identifikationsprozesse als Motiv der Rezeption von Mediensport
Booktitle:

Identifikationsprozesse als Motiv der Rezeption von Mediensport

Bedeutung und Eigenschaften des Mediensports in Deutschland

AV Akademikerverlag (2014-12-15 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-67926-7

ISBN-10:
3639679261
EAN:
9783639679267
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Welche Rolle spielen Identifikationsprozesse mit medial dargestellten Sportakteuren für die motivationale Zuwendung zu Sportdarbietungen? Welchen Einfluss haben Identifikationsprozesse auf das Rezeptionserleben der Zuschauer? Wie hängen mögliche Identifikationsprozesse der Zuschauer mit der spezifischen medialen Darstellung von Sportakteuren zusammen? Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht darin, feststellen zu können, ob trotz der Einschränkungen im Vergleich zur direkten menschlichen Interaktion, Identifikationsprozesse während der medialen Rezeptionssituation ablaufen und welchen Einfluss diese gegebenenfalls auf die Motivation zur Rezeption von Mediensport besitzen.
Publishing house:
AV Akademikerverlag
Website:
http://www.akademikerverlag.de/
By (author) :
Sarah Everding
Number of pages:
64
Published on:
2014-12-15
Stock:
Available
Category:
Communication sciences
Price:
23.90 €
Keywords:
Starphänomen, Mood-Management, Fantum, Sport in den Medien, Identifikationsprozesse mit Sportlern, Parasoziale Interaktion, Parasoziale Beziehungen, Uses-and-Gratification-Approach, Sportler als Stars, Bedeutung des Sports in Medien, Selective Exposure, Dynamisch-transaktionaler Ansatz, Identifikation mit Sportlern, Rezeptionserlebnis, Rezeptionsmotive, Indikatoren für Identifikation, Entstehung sozialer Identität, Theorie der sozialen Identität

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING