Summer2017 gb

Bookcover of Gottmenschliche Freiheit
Booktitle:

Gottmenschliche Freiheit

Zum Verhältnis von Christologie und Willensfreiheit bei Maximus Confessor

AV Akademikerverlag (2013-01-19 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-46150-3

ISBN-10:
3639461509
EAN:
9783639461503
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Die Frage nach dem Verhältnis von menschlicher Willensfreiheit und göttlicher Gnade ist in der abendländischen Theologiegeschichte vor allem mit zwei Namen verbunden: Pelagius und Augustinus. Praktisch unabhängig von deren Konfrontation wurde im 7. Jahrhundert im Byzantinischen Reich eine Auseinandersetzung um die Wirkkräfte und Willen in Christus geführt, die auf dem Dritten Konzil von Konstantinopel (680/81) gesamtkirchlich entschieden wurde. Herausragender Vorkämpfer hierfür war der byzantinische Mönch Maximus Confessor (580-662). Die vorliegende Untersuchung beinhaltet eine Analyse der 'Disputatio cum Pyrrho', die als christlogisches Hauptwerk des Maximus gilt. Durch dessen konsequente Rückbindung der Willensthematik an die christologische Formel Chalkedons im Hinblick auf eine von ihm ausdifferenzierte 'unvermischte Einheit' wird eine alternative Terminologie bezüglich des Verhältnisses von Freiheit und Gnade verwendet, die es möglich machen kann, die oft beklagte Antinomie des pelagianisch-augustinischen Streits zu überwinden: Wahre Freiheit vollzieht sich im Zusammenwirken mit dem Willen des himmlischen Vaters.
Publishing house:
AV Akademikerverlag
Website:
http://www.akademikerverlag.de/
By (author) :
Raphael Weichlein
Number of pages:
108
Published on:
2013-01-19
Stock:
Available
Category:
Religion / Theology
Price:
49.00 €
Keywords:
Willensfreiheit, Wille, Patristik, Christologie, Dogmengeschichte, Maximus Confessor, Disputatio cum Pyrrho, Dyotheletismus, dyothelitism, dyotheletism

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING