Bookcover of Essstörungen bei Jugendlichen mit Zöliakie und Diabetes mellitus Typ 1
Booktitle:

Essstörungen bei Jugendlichen mit Zöliakie und Diabetes mellitus Typ 1

Kontrollierte Studie zur Relevanz von Copingstrategien

VDM Verlag Dr. Müller (2010-09-03 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-29178-0

ISBN-10:
3639291786
EAN:
9783639291780
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
"Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung, und sie gedeiht mit der Freude am Leben." Thomas von Aquin Dieses Zitat eines italienischen Geistlichen bezieht in seine Aussage sowohl Coping als auch Depression mit ein, was beides Themen dieser Diplomarbeit sind. Coping ist das Bewältigungsverhalten von Menschen mit chronischen Krankheiten oder Behinderungen und bezeichnet die Art und Weise wie diese Personen mit krisenhaften Lebenssituationen, in diesem Fall eine Erkrankung, umgehen. Einen großen Anteil der Menschengruppe mit chronischen Erkrankungen nehmen die Zöliakie und der Diabetes mellitus Typ 1 ein. Diese beiden Krankheitsbilder gewinnen immer mehr an Bedeutung, da eine wachsende Zahl an Kindern und Jugendlichen betroffen ist. Da sich Betroffene ein Leben lang mit ihrer Diagnose auseinandersetzen müssen, setzen sie bestimmte Copingstrategien zur Krankheitsbewältigung ein. Durch die ständige Beschäftigung mit dem Essen und Nahrungsmitteln neigen Kinder und Jugendliche mit Zöliakie oder Diabetes mellitus Typ 1 eher zur Entwicklung einer Essstörung als gesunge Gleichaltrige, und weisen weiters einen höheren Depressionsscore auf.
Publishing house:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
By (author) :
Johanna Pichler
Number of pages:
116
Published on:
2010-09-03
Stock:
Available
Category:
Integrative medicine
Price:
49.00 €
Keywords:
Essstörungen, Zöliakie, Diabetes mellitus, Coping, Depression, Jugendliche

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING