Bookcover of Die Eugenik in Mexiko zwischen 1930 und 1950
Booktitle:

Die Eugenik in Mexiko zwischen 1930 und 1950

Das Körperbild der Sociedad Mexicana de Eugenesia

AV Akademikerverlag (2016-02-23 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-87698-7

ISBN-10:
3639876989
EAN:
9783639876987
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Die mexikanische eugenische Bewegung hatte entscheidenden Einfluss auf die Politik im post-revolutionären Mexiko der 1930er und 1940er Jahre. Während der Revolution bildete sich eine eigenständige Interpretation der Eugenik heraus, die zwischen lamarckistischen und darwinistischen Ausführungen pendelte. Anhand des Körperbildes in den Zeitschriften der Sociedad Mexicana de Eugenesia (SME) werden in dieser Studie die Themenkomplexe der Kriminalität, der Prostitution, der Reproduktion und der Rassenhygiene näher analysiert. Es wird deutlich, dass verschiedene Wissenschaftsdiskurse aus Europa und den USA miteinander verknüpft und an die Umstände in Mexiko angepasst wurden. Entsprechend propagierte die SME beispielsweise durch Messung und Bewertung der unterschiedlichen ethnischen Körper in Mexiko die Entstehung und Verbesserung einer "mexikanischen Rasse".
Publishing house:
AV Akademikerverlag
Website:
http://www.akademikerverlag.de/
By (author) :
Robert Fischer
Number of pages:
160
Published on:
2016-02-23
Stock:
Available
Category:
20th Century (until 1945)
Price:
51.90 €
Keywords:
Eugenik, Mexiko, Diskursgeschichte, Körpergeschichte, Comics, Kindeswohl, Kriminalität, Prostitution, Rassenhygiene, transnationale Geschichte

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING