Bookcover of CMD - die craniomandibuläre Dysfunktion
Booktitle:

CMD - die craniomandibuläre Dysfunktion

Interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Physiotherapeuten und Zahnärzten bei der Behandlung von Patienten mit CMD

VDM Verlag Dr. Müller (2010-05-21 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-25911-7

ISBN-10:
3639259114
EAN:
9783639259117
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Die craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein sehr komplexes und kompliziertes Krankheitsbild, welches in der heutigen Zeit mehr und mehr an Bedeutung gewinnt und bereits als Zivilisationskrankheit betitelt wird. Seit den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts gibt es unterschiedliche Konzepte zur Behandlung der CMD. Die Problematik bezieht sich längst nicht mehr nur auf die Zähne oder den Kauapparat allein, sondern weitet sich auf den gesamten Körper aus. Die CMD versteckt sich wie ein Chamäleon hinter Symptomen wie Zahnschmerzen, Zahnfleischrückgang, Ohrenschmerzen, Tinnitus, Kopfschmerzen, Schulter-Nackenbeschwerden sowie Schwindel. Studien haben bewiesen das die Wirbelsäule einen direkten Einfluss auf das Kiefergelenk hat und umgekehrt. Demnach stehen sowohl der Zahnarzt als auch die Physiotherapie vor einer großen Herausforderung bei der Behandlung der Patienten. Die Frage die sich hierbei stellt ist inwieweit es zurzeit eine interdisziplinäre Zusammenarbeit der beiden Berufsgruppen gibt? Die Autorin Sylvana Skorna gibt in diesem Buch einen Überblick zum Krankheitsbild und dessen interdisziplinäre Behandlung durch die Physiotherapie und Zahnärzte.
Publishing house:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
By (author) :
Sylvana Skorna
Number of pages:
88
Published on:
2010-05-21
Stock:
Available
Category:
Specialized Medical occupations
Price:
49.00 €
Keywords:
Medizin, interdisziplinär, Zusammenarbeit, Physiotherapie, Zahnärzte, Behandlung, craniomandibuläre Dysfunktion

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING