Bookcover of Archetypentwicklung im Rahmen von ELGA mit CEN prEN13606-2
Booktitle:

Archetypentwicklung im Rahmen von ELGA mit CEN prEN13606-2

am Beispiel einer österreichischen Radiologienorm (ÖNORM S5236-1)

VDM Verlag Dr. Müller (2010-04-28 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-25453-2

ISBN-10:
3639254538
EAN:
9783639254532
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Die medizinische Informatik hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Innovative Ansätze wie der in dieser Arbeit diskutierte und realisierte "Dual-Model-Approach" finden in den Fachgesellschaften, wie dem Österreichischen Normungsinstitut, regen Anklang. Auch wird mit den in dieser Arbeit behandelten (Vor-)Normen versucht, einen Grundstein für einen zukünftigen europäischen sowie einen weltweiten Standard für die Kommunikation von elektronischen Krankenakten zu legen. Der in prEN13606-2 ausgeführte Archetypansatz soll es ermöglichen, "zukunftssichere" Informationssysteme auch außerhalb der Wissensdomäne "Medizin" zu realisieren. Damit wird es erstmals möglich, Änderungen und Erweiterungen am Datenmodell während der Laufzeit umzusetzen, ohne die Software der beteiligten Komponenten jeweils neu zu kompilieren und auszurollen. Mit dieser Arbeit wird die CEN Vornorm prEN1306-1 kurz, die Vornorm prEN13606-2 detailliert analysiert und die Erstellung eines Archetypen, basierend auf einer bestehenden österreichischen Radiologienorm (ÖNORM S5236-1), durchgeführt. Als Resultat findet sich der Archetyp (in ADL Beschreibungssprache) in dieser Arbeit wieder.
Publishing house:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
By (author) :
Michael Walter Scheit
Number of pages:
204
Published on:
2010-04-28
Stock:
Available
Category:
Data communication, networks
Price:
79.00 €
Keywords:
ELGA, CEN, 13606, 13606-2, Archetyp, medizinische Informatik, ÖNORM S5236-1

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING