Bookcover of Anglo American
Booktitle:

Anglo American

Witwatersrand, Gold

The (2012-01-29 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-613-8-50063-6

ISBN-10:
6138500636
EAN:
9786138500636
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anglo American ist ein weltweit agierender Konzern, der sich im Bergbau und in der Verarbeitung von Rohstoffen engagiert. Die Hauptsitze befinden sich in London und in Johannesburg. Das Unternehmen beschäftigt rund 209.000 Mitarbeiter und ist das drittgrößte seiner Art. Der Bergbausektor ist vor der Papier- und Verpackungsherstellung sowie der Metallveredelung das Kerngeschäft von Anglo American. Die Anglo American Corporation wurde 1917 von Sir Ernest Oppenheimer gegründet, um die Goldvorkommen des südafrikanischen East Rand auszuschöpfen. Das Startkapital von einer Million Pfund stammte zum größten Teil von britischen und US-amerikanischen Investoren. Unter dem Vorsitz von Sir Ernest Oppenheimer baute Anglo American seine Rolle im Abbau von Gold aus und übernahm 1926 die Aktienmehrheit an De Beers, dem führenden Unternehmen des Diamantenabbaus, in welchem Oppenheimer ebenfalls die Position des Vorstandsvorsitzenden einnahm. Anglo American vergrößerte sich in den folgenden Jahren und erweiterte vorhandene Geschäftsfelder. So beteiligte man sich an der Erschließung des sambischen Copperbelts, schöpfte die von Hans Merensky entdeckten Platinvorkommen aus und förderte den Aufbau der
Publishing house:
The
Website:
http://www.betascript-publishing.com
Edited by:
Indigo Theophanes Dax
Number of pages:
108
Published on:
2012-01-29
Stock:
Available
Category:
General Humanities
Price:
39.00 €
Keywords:
Pfund, Teil, Investoren, Vorsitz, Ernest, Oppenheimer

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING