Bookcover of Alexander von Liezen-Mayer
Booktitle:

Alexander von Liezen-Mayer

Betascript Publishing (2010-12-16 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-613-4-64045-9

ISBN-10:
613464045X
EAN:
9786134640459
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Alexander von Liezen-Mayer (auch ungarisch Liezen-Mayer Sándor; 24. Januar 1839 in Győr; † 19. Februar 1898 in München) war ein ungarischer Maler. Er besuchte die Akademie der bildenden Künste Wien und die Akademie der Bildenden Künste München und seit 1862 das Atelier von Carl Theodor von Piloty. 1867 verließ er die Akademie, um sich als Bildnismaler zu betätigen. 1870 begab er sich nach Wien, wo er den Kaiser und mehrere Angehörige der Aristokratie porträtierte. 1872 kehrte er nach München zurück. In demselben Jahre malte er Imogen und Jachimo nach Shakespeares Cymbeline, Szenen aus Goethes Faust und 1873 die Unterzeichnung des Todesurteils der Maria Stuart durch Elisabeth. Es folgten drei Kartons zu Joseph Victor von Scheffels Ekkehard, 50 Kartons zu Goethes Faust und 32 Illustrationen zu Friedrich Schillers Lied von der Glocke, die durch Holzschnitt vervielfältigt wurden. Im Oktober 1880 folgte er einem Ruf als Direktor der Kunstschule Stuttgart, kehrte aber 1883 nach München zurück, wo er bis zu seinem Tode als Professor der Geschichtsmalerei an der Kunstakademie tätig war.
Publishing house:
Betascript Publishing
Website:
https://www.betascript-publishing.com/
Edited by:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Number of pages:
68
Published on:
2010-12-16
Stock:
Available
Category:
Art
Price:
29.00 €
Keywords:
Akademie der bildenden Künste Wien, Akademie der Bildenden Künste München, Carl Theodor von Piloty

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING