Bookcover of Aktivierung von P-P-Bindungen in Diphosphanen
Booktitle:

Aktivierung von P-P-Bindungen in Diphosphanen

Aktivierung von P-P-Bindungen

Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (2011-01-21 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-8381-2360-8

ISBN-10:
3838123603
EAN:
9783838123608
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Seit langem werden zweizähnige Liganden in der metallorganischen Chemie, der Koordinationschemie und der Katalyse angewendet. Für die Synthese solcher Liganden haben in neuerer Zeit Additionen an Alkene an Beachtung gewonnen, bei denen simultan zwei Donorgruppen in ein organisches Gerüst eingeführt werden. Mögliche Syntheserouten zu P,P-Donorliganden, die ebenfalls große Bedeutung haben, wurden in der doppelten Substitution 1,2-disubstituierter Olefine oder der Addition der P,P-Bindungen von Diphosphanen an Alkene oder Alkine gefunden. Unlängst wurde N-heterocyclische Phosphane beschrieben, die sich durch außerordentlich reaktive P-P-Bindungen auszeichnen und mit Alkenen und Alkinen unter Phosphanylphosphanierung zu Hybrid-Bisphosphanen reagieren. In dieser Doktorarbeit ist die Herstellung neuartiger N-heterocyclischer Diphosphane mit reaktiver P-P-Bindung, die anstelle eines Diazaphospholenrings aus acyclischen oder auch benzannellierten P-substituierten Diazaphospholen-Derivaten aufgebaut sind, dargestellt. Es sind weitere Derivate mit polaren und damit reaktiven P-P-Bindungen aufgebaut, deren Donorzentren unterschiedliche stereochemische Eigenschaften haben.
Publishing house:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Website:
https://www.svh-verlag.de
By (author) :
Imre Hajdok
Number of pages:
204
Published on:
2011-01-21
Stock:
Available
Category:
General, encyclopedias
Price:
89.90 €
Keywords:
Chemie, Anorganik, Diphosphane, Aktivierung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING