Couverture de Zwischenhalt - authentisch leben lernen
Titre du livre:

Zwischenhalt - authentisch leben lernen

In 12 Schritten zu einem neuen Lebensgefühl

Trainerverlag (19-04-2013 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-3-8417-5063-1

ISBN-10:
384175063X
EAN:
9783841750631
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Das vorliegende Buch ist für Menschen geschrieben, die in unserer von Hektik und Aktivismus geprägten Zeit nicht nur von allen möglichen Aufgaben und Verpflichtungen getrieben werden wollen, sondern die ihr Leben eigenverantwortlich gestalten möchten. Für Zeitgenossen also, die daran interessiert sind, einen Schritt zurückzutreten und sich Gedanken über die Art ihrer Lebensführung zu machen. Ihnen können diese Impulse zu einem Zwischenhalt dienen, der zu Selbstreflexion und Neuorientierung führen kann. Sie atmen einen befreienden Geist, der Mut macht, sich dem Leben zu stellen und authentisch zu werden. Das geht in keinem Leben ohne die Bereitschaft, sich schwierigen Erfahrungen zu stellen. Und zwar so zu stellen, dass aus Belastungen neue Chancen werden, dass Ängste nicht verdrängt werden müssen, sondern auf neues Vertrauen hin überwunden werden können. Wer es wagt, sich auf solche Prozesse einzulassen, findet in diesem Buch eine Fülle von hilfreichen Anregungen. Es werden 12 wesentliche Themen der Lebenskunst beleuchtet als Einladung, Schritt für Schritt ein sozialverträgliches Selbstbewusstsein einzuüben.
Maison d'édition:
Trainerverlag
Site Web:
http://www.verlag-trainer.de
de (auteur) :
Niklaus Zemp
Numéro de pages:
108
Publié le:
19-04-2013
Stock:
Disponible
Catégorie:
Psychologie Pratique
Prix:
19.80 €
Mots-clés:
Lebensqualität, Selbstbewusstsein, Selbstreflexion, Selbstvertrauen, Lebenskunst, Neuorientierung, Standortbestimmung, Authentisch Leben, Sich selber sein, Versöhnung mit sich selbst

Books loader

Lettre d'information

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Virement bancaire

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING