Couverture de Ist gesunde Ernährung “uncool”?
Titre du livre:

Ist gesunde Ernährung “uncool”?

Studie über vorherrschende Images von Jugendlichen mit Übergewicht und Normalgewichtigen in der Hauptschule

AV Akademikerverlag (03-07-2012 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-3-639-43673-0

ISBN-10:
3639436733
EAN:
9783639436730
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Die vorliegende Wissenschaftliche Hausarbeit richtet ihren Fokus auf das Jugendalter. Innerhalb dieses bedeutsamen Lebensabschnitts findet der Übergang vom Kindes- zum Erwachsenenalter statt, den die sukzessive Ablösung vom Elternhaus charakterisiert. Das Streben nach Autonomie und Selbstständigkeit macht sich auch im Ernährungsverhalten der Jugendlichen bemerkbar: Sie möchten nun selbst entscheiden, welche Lebensmittel sie konsumieren und welche nicht. Viele greifen dabei auf Fastfood und Süßigkeiten zurück. Es gilt zu klären, wie sich Jugendliche tatsächlich ernähren und welche Faktoren ihr Ernährungsverhalten beeinflussen. Ein gewichtiger Einflussfaktor scheint dabei das gute Image ungesunden Essens zu sein. Um dies festzustellen, werde ich das adoleszente Ernährungsverhalten an Hauptschulen der Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 empirisch untersuchen. Wird sich die Annahme bestätigen, dass gesunde Ernährung „uncool“ ist?
Maison d'édition:
AV Akademikerverlag
Site Web:
http://www.akademikerverlag.de/
de (auteur) :
Christian Fischer
Numéro de pages:
88
Publié le:
03-07-2012
Stock:
Disponible
Catégorie:
Psychologie
Prix:
29.95 €
Mots-clés:
Jugendliche, Images, Übergewicht, Adipositas, Ernährungsverhalten, Pädagogische Psychologie, vergleichende Studie, Prototype / Willingness Model, Gesunde Ernährung

Books loader

Lettre d'information

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Virement bancaire

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING