Couverture de Ein Tag in zehn Jahren
Titre du livre:

Ein Tag in zehn Jahren

Zukunftsvorstellungen von vierzehnjährigen Mädchen

VDM Verlag Dr. Müller (24-03-2010 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-3-639-24642-1

ISBN-10:
363924642X
EAN:
9783639246421
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Wie stellen sich vierzehnjährige Mädchen einen Tag in zehn Jahren vor? Welche Fantasien entwickeln sie bezüglich ihrer Zukunft? Welche Bedeutung hat die Berufswahl bzw. die Berufsausübung? Welchen Stellenwert geben sie Hausarbeit und Kindererziehung? Diesen Fragen geht die Autorin Martina Rüscher in ihrem Buch nach. Sie stellt fest, dass vierzehnjährige Mädchen in ihren Zukunftsvorstellungen - überraschenderweise - sowohl Hausarbeit und Kindererziehung (sehr detailreich) als auch Erwerbsarbeit (eher allgemein) antizipieren. Zusätzlich versuchen die Mädchen sowohl Reproduktions- als auch Erwerbsarbeit unter einen Hut zu bringen und entlassen - zumindest in ihren Zukunftsvorstellungen - ihre imaginierten Lebensgefährten aus der Verantwortung für Hausarbeit und Kindererziehung. Dieses Buch richtet sich an LehrerInnen, KindergartenpädagogInnen, BerufsberaterInnen, JugendarbeiterInnen, Eltern, sowie einen LeserInnenkreis, der sich für feministische Mädchenforschung interessiert.
Maison d'édition:
VDM Verlag Dr. Müller
Site Web:
http://www.vdm-verlag.de
de (auteur) :
Martina Rüscher
Numéro de pages:
140
Publié le:
24-03-2010
Stock:
Disponible
Catégorie:
Économie
Prix:
59.00 €
Mots-clés:
Zukunft, Zukunftsvorstellungen, Mädchen, Berufswahl, Berufsorientierung, Reproduktionsarbeit, Vereinbarkeitsleistung, Jugendliche, Mädchenforschung, Mädchenarbeit

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Virement bancaire

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING