Couverture de Apame
Titre du livre:

Apame

Apameia Kibotos, Johannes Malalas

Tempor (16-08-2013 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-613-9-00659-5

ISBN-10:
6139006597
EAN:
9786139006595
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Apame (auch Apama) war die erste Frau von Seleukos I. Nikator, dem Gründer des Seleukidenreiches. Apame war eine Tochter des baktrischen Fürsten Spitamenes, welcher im Kampf gegen Alexander den Großen getötet worden war. Im Zuge der Heiratspolitik Alexanders wurde Apame 324 v. Chr. mit dessen General Seleukos verheiratet. Ihre gemeinsamen Söhne waren der Thronfolger Antiochos I. und Achaios der Ältere. Außerdem hatten sie vermutlich zwei Töchter, Apame und Laodike. Apame wurde neben Laodike der gebräuchlichste weibliche Vorname innerhalb der Dynastie. Mehrere Städte wurden nach ihr benannt, darunter Apameia am Orontes und Apameia in Phrygien.
Maison d'édition:
Tempor
Site Web:
http://www.betascript-publishing.com
Edité par:
Alain Sören Mikhayhu
Numéro de pages:
80
Publié le:
16-08-2013
Stock:
Disponible
Catégorie:
Sciences sociales Générales
Prix:
34.00 €
Mots-clés:
Frau, Johannes, Malalas, Apameia, Kibotos, Apame

Books loader

Lettre d'information

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Virement bancaire

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING