Couverture de Andrzej Hulanicki
Titre du livre:

Andrzej Hulanicki

Warschau, KZ Auschwitz

TurbsPublishing (24-09-2011 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-613-7-82398-9

ISBN-10:
6137823989
EAN:
9786137823989
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andrzej Hulanicki (* 25. Dezember 1933 in Posen; † 23. März 2008) war ein polnischer Mathematiker. Kurz vor Kriegsausbruch 1939 erhielt Andrzej Hulanickis Vater eine Stellung in Baniocha nahe Warschau, wo er und seine Mutter den Krieg überstanden. Sein Vater wurde wegen illegaler Herstellung von Maschinenteilen von den Deutschen verhaftet und in das KZ Auschwitz verschleppt, wo er ums Leben kam. 1946 zog seine Mutter mit ihm nach Breslau, wo er sein Abitur machte und bis 1955 Mathematik studierte. Er wurde 1960 unter Stanisław Hartman an der polnischen Akademie der Wissenschaften promoviert und beendete dort drei Jahre später seine Habilitation. Der Professorentitel wurde ihm 1969 verliehen.
Maison d'édition:
TurbsPublishing
Site Web:
http://www.betascript-publishing.com
Edité par:
Erik Yama Étienne
Numéro de pages:
116
Publié le:
24-09-2011
Stock:
Disponible
Catégorie:
Sciences humaines générale
Prix:
252.72 R$
Mots-clés:
Vater, Mathematiker, Andrzej, Stellung, Kriegsausbruch, Hulanickis

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::ach Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal PagBrasil

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING