Couverture de Alexander Petrowitsch Apsit
Titre du livre:

Alexander Petrowitsch Apsit

Betascript Publishing (11-12-2010 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-613-4-60675-2

ISBN-10:
6134606758
EAN:
9786134606752
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Alexander Petrowitsch Apsit (russ. Александр Петрович Апсит, lettisch Aleksandrs Apsītis; 25. März 1880 in Riga; † 1944 in Deutschland) war ein lettisch-sowjetischer Künstler. Von 1889 bis 1899 besuchte Alexander Apsit die Zeichenschule in Sankt Petersburg und war Schüler im Atelier von Lew Dmitriew-Kawkaski. Von 1900 bis 1910 war Apsit Mitglied des Moskauer Künstlerzirkels „Sreda“ (Mittwoch). In dieser Zeit arbeitete er für verschiedene Petersburger Zeitschriften und entwarf Kriegsplakate. Nach der Oktoberrevolution wurde Apsit vom sowjetischen Staatsverlag mit der Gestaltung von Revolutionsplakaten beauftragt, da er Erfahrungen mit politischer Propaganda gesammelt hatte.
Maison d'édition:
Betascript Publishing
Site Web:
https://www.betascript-publishing.com/
Edité par:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Numéro de pages:
96
Publié le:
11-12-2010
Stock:
Disponible
Catégorie:
Histoire
Prix:
34.00 €
Mots-clés:
Oktoberrevolution, Anton Iwanowitsch Denikin, Kommunismus

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Virement bancaire

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING