Portada del libro de Zur Ambivalenz der Diagnoseerstellung
Título del libro:

Zur Ambivalenz der Diagnoseerstellung

bei Kindern mit psychischen Störungen

AV Akademikerverlag (2013-10-21 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-3-639-47452-7

ISBN-10:
363947452X
EAN:
9783639474527
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
In dem vorliegenden Buch soll die Problematik einer Diagnoseerstellung bei Kindern mit "psychischen Störungen" aufgezeigt werden. Vor allem soll verdeutlicht werden, welche sozialen Einflüsse die Symptome einer psychischen Störung bei einem Kind hervorrufen können und ob die Feststellung einer psychiatrischen Diagnose auf Grund des fortlaufenden Entwicklungsprozesses bei Kindern eine folgerichtige Vorgehensweise darstellt. Anhand der Bindungstheorie, der Psychoanalyse und der kognitiven Theorie soll die Entwicklung möglicher "psychischer Störungen bei Kindern" aufgezeigt werden. Hierbei werden unterschiedliche Anforderungen und Sichtweisen der Gesellschaft an Kinder und nicht normgerechten Verhaltensweisen eruiert.
Editorial:
AV Akademikerverlag
Sitio web:
http://www.akademikerverlag.de/
Por (autor):
Linda Dörr
Número de páginas:
80
Publicado en:
2013-10-21
Stock:
Disponible
Categoría:
Pedagogía social, trabajo social
Precio:
28.90 €
Palabras clave:
Psychische Störungen, Diagnosen bei Kindern

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING