Portada del libro de Photographie als Schrift
Título del libro:

Photographie als Schrift

Literaturwissenschaftliche Anmerkungen zu einem vielfältigen Medium

AV Akademikerverlag (2012-05-18 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-3-639-41299-4

ISBN-10:
3639412990
EAN:
9783639412994
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Photographie vermag seit mehr als 150 Jahren zu faszinieren. Seit der Mö­glichkeit der Digitalisierung von Photos in den 90er Jahren des 20. Jahr­hun­derts hat sich das Medium Photographie noch einmal gewandelt. Pho­to­filme und Papierbilder werden knapp. Allein wegen der Knappheit an tra­di­tionellen photographischen Materialien schnellen die Preise für Pho­to­gra­phien auf dem Kunstmarkt in die Höhe. Im Zeitalter der beiden anderen großen Ps – Pixel und Photoshop – schlägt der Literatur- und Me­dien­wis­sen­schaft­ler Torsten Flüh einen spannenden und medientheoretisch auf­schluss­rei­chen Bogen von Heinrich von Kleist bis Andy Warhol. Dazwischen Pho­to­gra­phen, Photographien und Photographisches – Alexander Rodcenko, Robert Mapplethorpe, Eadward Muybridge, Francis Bacon, die Graphologie, William Klein, August Sander, Gisèle Freund, Alfred Stieglitz, David Octavius Hill u.a. Was immer schon als Wissen über die Photographie formuliert und an sie herangetragen wurde, wird fragwürdig. Das Versprechen der Photographie rückt in ein neues Licht.
Editorial:
AV Akademikerverlag
Sitio web:
http://www.akademikerverlag.de/
Por (autor):
Torsten Flüh
Número de páginas:
184
Publicado en:
2012-05-18
Stock:
Disponible
Categoría:
Otros
Precio:
49.00 €
Palabras clave:
Medienwissenschaft, Fotografie, Literaturwissenschaft, Medientheorie, Entwicklung der Fotografie

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING