Portada del libro de Meister Eckehart
Título del libro:

Meister Eckehart

"Gelassenheit" und "Abgeschiedenheit" in den Predigten des Meisters und ihre mögliche Relevanz für die heutige Predigt

Fromm Verlag (2019-07-02 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-613-8-35921-0

ISBN-10:
6138359216
EAN:
9786138359210
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
Als einer der stärksten Köpfe, einer der radikalsten Denker unter den Mystikern, gilt der zeitgenössischen Theologie Meister Eckehart. Jahrhunderte bevor sich die Wissenschaft an die Entmythologisierung der Bibel machte, löste sich Eckehart von einem oberflächlichen, fundamentalistischen Verständnis der Heiligen Schrift. Dabei prägen vor allem die Erkenntnisse, die er in der Tiefe seines Selbst, in der Berührung mit dem Absoluten erfahren hat, seine Sicht biblischer Texte. In seinen deutschen Predigten versucht er das Unaussprechliche in Worte zu fassen. Hier geht er weit über den vordergründigen Sinn der Schrift hinaus und wendet sich direkt an das Innere seiner Zuhörer, an das Selbst, an die Seele. So stoßen wir bei Eckehart auf Begriffe, wie sie heute wieder - z.B. in der tiefenpsychologischen Interpretation der Bibel bei Eugen Drewermann - als letzte Rettung angesichts einer offensichtlich irreführenden historisch-kritischen Exegese verwendet werden. Gerade in Zeiten, in denen Menschen sich auf ihrer Suche nach einem Mehr an Spiritualität enttäuscht vom Althergebrachten abwenden, kann Eckehart neue Wege weisen - eine Herausforderung an die moderne Homiletik.
Editorial:
Fromm Verlag
Sitio web:
https://www.frommverlag.de/
Por (autor):
André Golob
Número de páginas:
64
Publicado en:
2019-07-02
Stock:
Disponible
Categoría:
Religión / Teología
Precio:
171.94 HK$
Palabras clave:
Eckehart, Mystik, Predigt, Drewermann, Gelassenheit, Abgeschiedenheit, tiefenpsychologische Exegese, Meister, Jungfrau, Armut

Books loader

Newsletter

Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING