Portada del libro de In der Vielfalt liegt der Zauber
Título del libro:

In der Vielfalt liegt der Zauber

Zur gesellschaftlichen Heterogenität unter Schülerinnen und Schülern in der Bildnerischen Erziehung

AV Akademikerverlag (2016-10-03 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-3-330-50787-6

ISBN-10:
333050787X
EAN:
9783330507876
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
Im Unterrichtsgegenstand Bildnerische Erziehung ergibt sich Vielfalt unter Schülerinnen und Schülern an der Neuen Mittelschule aus dem Aufeinandertreffen verschiedener Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen. Aus einer vorherrschenden Vielfalt resultiert die Heterogenität unter Lernenden: eine Unterschiedlichkeit oder Ungleichheit. Die vorliegende Arbeit eröffnet zunächst mit dem theoretischen Teil, in welchem versucht wird, herauszufinden, wie eine Ungleichheit unter Schulkindern entstehen kann und wie es gleichzeitig Lehrkräften gelingt, Vielfältigkeit im Klassenzimmer als gewinnbringend anzusehen. Im Forschungsteil liegt das Erkenntnisinteresse darin, zu ermitteln, wie Lehrpersonen der Neuen Mittelschule selbst eine vorherrschende Vielfalt unter Kindern und Jugendlichen in der Bildnerischen Erziehung wahrnehmen und wie sich diese Uneinheitlichkeit in den Lerngruppen widerspiegelt. Im Zuge der qualitativ-empirischen Untersuchung wurden sieben geprüfte Lehrkräfte mit dem Unterrichtsgegenstand Bildnerische Erziehung interviewt und ihre Antworten anschließend analysiert und ausgewertet.
Editorial:
AV Akademikerverlag
Sitio web:
http://www.akademikerverlag.de/
Por (autor):
Michael Rabl
Número de páginas:
124
Publicado en:
2016-10-03
Stock:
Disponible
Categoría:
Escuela secundaria I y II
Precio:
49.90 €
Palabras clave:
Bildnerische Erziehung, Diversität, Diversität, Heterogenität, Inklusion, Integration

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING