Portada del libro de Gesellschaftsproblem Übergewicht und Adipositas
Título del libro:

Gesellschaftsproblem Übergewicht und Adipositas

Psycho-sozial bedingte Fettsucht/Fettleibigkeit als Schatten stetiger Modernisierungsprozesse unserer Gesellschaft

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (2008-05-15 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-3-639-02393-0

ISBN-10:
3639023935
EAN:
9783639023930
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
Extremes Übergewicht und zunehmende Inaktivität sind die Geißel der modernen Überflussgesellschaft. Die Einflüsse von Essverhalten, Geschmackspräferenzen, Inaktivität, Erwartungen an ein körperliches Idealbild, Diätwahn, steigender Erfolgsdruck im beruflichen und privaten Leben sowie eine dominierende Medienpolitik verknüpfen sich miteinander und bilden die Basis einer stetigen Gewichtszunahme. Das vorliegende Buch beleuchtet das Zusammenspiel multipler Bedingungsfaktoren zur Entstehung von Adipositas und thematisiert die desintegrative und diskriminierende Haltung gegenüber korpulenten Personen im sozialen Kontext. Präventive und intervenierenden Maßnahmen im alltäglichen Leben, im familiären Umfeld und der Sozialisationsinstanz Schule sind notwendig, um sich dieser Gesundheitsproblematik anzunehmen und auf psychischer wie körperlicher Ebene helfen zu können.
Editorial:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
Por (autor):
Martin Seyer
Número de páginas:
84
Publicado en:
2008-05-15
Stock:
Disponible
Categoría:
Medicina
Precio:
49.00 €
Palabras clave:
Adipositas, Fettsucht, Fettleibigkeit, Übergewicht, Diabetes Typ 2, Diät, Desintegration, Stigmatisierung, Bedingungsfaktoren, Therapieansatz

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal CryptoWallet Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING