Portada del libro de Geschlechtstypische Erziehung
Título del libro:

Geschlechtstypische Erziehung

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (2008-05-26 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-3-639-02678-8

ISBN-10:
3639026780
EAN:
9783639026788
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
Weiblichkeit und Männlichkeit sind häufig nur als Ursache deklariert, statt sie auch als Folge geschlechtstypischer Erziehung/Sozialisation/Beeinflussung zu begreifen. Hier soll besonders die Konditionierung der Geschlechter beleuchtet, der Erziehungsvorgang als Prozess betrachtet werden. Eine besondere Aufmerksamkeit kommt den different (sexistisch) verteilten Rollenerwartungen zu. Es werden Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Situationen der elterlichen Erziehungspraxis, biologische Voraussetzungen, lerntheoretische und kognitivistische Ansätze, Konzepte der Sozialen Rolle sowie der Geschlechter-Stereotype recherchiert und deren Folgen auf geschlechtstypisches/-spezifisches Verhalten expliziert. Konsequenzen, Chancen und Probleme der Gestaltung von Erziehung werden systemisch analysiert und interpretiert. Alle Teilerklärungen leisten einen Beitrag zur Klärung des Ganzen - zur Klärung der Geschlechtsdifferenzen - zur Klärung der Erziehung bzw. der Sozialisation. Durch das Wissen um geschlechtstypische Unterschiede können bestehende pädagogische Sachverhalte geändert, zumindest reflektiert werden.
Editorial:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
Por (autor):
Theresia Maria Krutz
Número de páginas:
104
Publicado en:
2008-05-26
Stock:
Disponible
Categoría:
La investigación sobre la mujer y el género
Precio:
49.00 €
Palabras clave:
Genderforschung, Erziehung, Erziehungspraktiken, Geschlechtsrolle, Geschlechtsidentität, Stereotype, Sozialisation

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay PayPal Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING