Portada del libro de „Tradition findet man in der Küche und nicht auf der Straße“
Título del libro:

„Tradition findet man in der Küche und nicht auf der Straße“

Touristische Inszenierung von kulturellen Traditionen am Beispiel der Athener Stadtteile Omonia und Plaka

VDM Verlag Dr. Müller (2010-08-13 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-3-639-28133-0

ISBN-10:
3639281330
EAN:
9783639281330
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
Das Reisen ist im Laufe der letzten Jahrhunderte und vor allem in den letzten Jahrzehnten, ganz besonders aber nach dem Zweiten Weltkrieg durch die Entstehung des Massentourismus, ein Teil unseres Alltags geworden. Dabei entwickelte sich ein Trend heraus, bei dem die meisten Touristen das Bedürfnis nach etwas „Unbenutztem“, „Originalem“ und „Authentischem“, „Traditionellem“ haben. Was wird jedoch auf Expertenebene unternommen, um den Vorstellungen der Touristen von Echtheit entgegenzukommen? Diese von Penelope Nikolaidis in Athen durchgeführte Studie geht der Frage nach, wie lokale Traditionen und traditionale Orte als „kulturelles Produkt“ für den Konsum durch Touristen funktionieren. Welche lokalen Traditionen und traditionale Orte werden ausgewählt? Welche Kriterien gibt es für die Auswahl und Produktion der kulturellen Elemente? Was gilt größtenteils als „traditional“ und „authentisch“? Das Buch ist ein Beitrag zur Tourismusforschung.
Editorial:
VDM Verlag Dr. Müller
Sitio web:
http://www.vdm-verlag.de
Por (autor):
Penelope Nikolaidis
Número de páginas:
100
Publicado en:
2010-08-13
Stock:
Disponible
Categoría:
Folclore
Precio:
49.00 €
Palabras clave:
Kultur, Inszenierung, Tradition, Tourismus, Athen, Konstruktion, Griechenland, Authentizität, Tourismusforschung, kulturelles Erbe

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::ach Adyen::unionpay Adyen::paypal PayPal Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING