Buchcover von Soziale Arbeit: Zündstoff für Sozialkapital?
Buchtitel:

Soziale Arbeit: Zündstoff für Sozialkapital?

Kritische Überlegungen zum aktivierenden Sozialstaat

VDM Verlag Dr. Müller (08.03.2009 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-13257-1

ISBN-10:
3639132572
EAN:
9783639132571
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Der Sozialstaat befindet sich im Wandel zum aktivierenden Sozialstaat. Dieser baut auf dem Prinzip des „Forderns und Förderns“ auf. Der aktivierende Sozialstaat ist mit Chancen und Gefahren, auch für die Soziale Arbeit, verbunden. „Junge alte Frauen“ sollen im aktivierenden Sozialstaat vermehrt Sozialkapital für die Gesellschaft leisten. Im ersten theoretischen Teil werden anhand der Analyse verschiedener Studien die Leistungen und das Vorhandensein von Sozialkapital von „Jungen alten Frauen“ denen von „Jungen alten Männern“ gegenüber gestellt, um mögliche geschlechtsspezifische Unterschiede deutlich machen zu können. Eventuelle Auswirkungen der Leistung/Nichtleistung von Sozialkapital für „Junge alte Frauen“ werden ebenfalls analysiert. Anschließend wird versucht, mögliche Motive für die Leistung/Nichtleistung von Sozialkapital darzustellen. Einen möglichen Beweggrund „Junger alter Frauen“ in bestimmten Bereichen Sozialkapital zu leisten, stellt die weibliche Sozialisation dar. Im zweiten empirischen Teil werden die Ergebnisse von sechs problemzentrierten Interviews mit Frauen der Zielgruppe dargestellt und interpretiert.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Angela Bayer
Seitenanzahl:
188
Veröffentlicht am:
08.03.2009
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialwissenschaften allgemein
Preis:
68,00 €
Stichworte:
Sozialkapital, aktivierender Sozialstaat, Soziale Arbeit, Junge alte Frauen, Sozialisation

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::ach Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING