Buchcover von Rätselhafte Entdeckung von Brasilien
Buchtitel:

Rätselhafte Entdeckung von Brasilien

AV Akademikerverlag (14.02.2020 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-620-0-09765-1

ISBN-10:
6200097658
EAN:
9786200097651
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die wissenschaftliche Forschungsarbeit "Die rätselhafte Entdeckung Brasiliens" ist für ihr Wesen im Bereich der geographischen Entdeckungen von großer Bedeutung. Brasilien wurde offiziell am 22. April 1500 von Pedro Alvaresh Cabral durch Zufall entdeckt. Als Ergebnis meiner langjährigen Forschungen wurde klar, dass die vom König von Portugal Juan II. unter der Leitung von Duarte Pacheco Pereira entsandte Expedition dieses Gebiet 6 Jahre vor P. Cabral - im Jahre 1494 - besuchte. Die Bulle von Papst Alexander Borgia VI. teilte im selben Jahr die Welt zwischen Portugal und Spanien in zwei Teile auf, und die Portugiesen eigneten sich das heutige Brasilien an. So konnten die Portugiesen den Vertreter der Spanier mit Hilfe des Papstes betrügen, und das Ergebnis der Reise von D. Pereira hatte eine bedeutende Rolle in diesem Geschäft. Mit einem Wort, die vorhandenen Fakten und Hypothesen beweisen, dass alle drei erwähnten wissenschaftlichen Arbeiten eine notwendige Quelle für jeden Spezialisten sein können, der auf dem Gebiet der Geschichte der geographischen Entdeckungen arbeitet. Dieses Buch wurde mit künstlicher Intelligenz übersetzt.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Ramiz (Daniz) Qasımov
Seitenanzahl:
132
Veröffentlicht am:
14.02.2020
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geschichte
Preis:
71,90 €
Stichworte:
Amerigo Vespucci, Martin Waldsemuller, Geschichte

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING