Buchcover von Musical - Klischee und Innovation
Buchtitel:

Musical - Klischee und Innovation

Analyse zur Infragestellung eines unter dem Zwang der reinen Unterhaltung stehenden Genres

AV Akademikerverlag (16.12.2014 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-72762-3

ISBN-10:
3639727622
EAN:
9783639727623
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Musical - das Aschenputtel unter den Künsten. Ein Genre, das von der Allgemeinheit ausschließlich auf seichtes Unterhaltungstheater reduziert wird, obwohl es vielfältiger nicht sein könnte. Kein anderes Genre leidet so am Urteil der breiten Masse wie das Musical. Dieses Buch hinterfragt die klischeehafte Definition dieser wertvollen Theaterform kritisch in Bezug auf tatsächliche Inhalte und deren Darstellung anhand dreier Stücke, die unterschiedlicher nicht sein könnten: The last 5 Years, Mammamia und Spring Awakening. Hat das Genre Musical tatsächlich nur unterhaltenden Wert? Und sollte dies zutreffen, gehört es deshalb, trotz allem was es dem Darsteller abverlangt, zu den „niederen“ Kunstformen? Und wer hat eigentlich behauptet, dass etwas Populäres nicht auch Kunst sein kann? Dieses Erstlingswerk erweist sich als Plädoyer für eine Gattung, die hierzulande leider viel zu oft belächelt wird.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Jil Clesse
Seitenanzahl:
56
Veröffentlicht am:
16.12.2014
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Theater, Ballett
Preis:
23,90 €
Stichworte:
Frühlingserwachen, Gesang, Konservatorium Wien, Musical, Operette, Schauspiel, Tanz, Unterhaltung, Mammamia, Die letzten fünf Jahre, Musikalisches Unterhaltungstheater, seichte Kunst

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING