Buchcover von Mann oh Mann
Buchtitel:

Mann oh Mann

Eine Personzentrierte Auseinandersetzung mit dem Mann-sein zu Beginn des 21. Jahrhunderts

AV Akademikerverlag (15.02.2017 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-330-51432-4

ISBN-10:
3330514329
EAN:
9783330514324
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
In diesem Buch möchte ich Männer nicht kategorisieren, sondern einen Überblick über verschiedene "Manns-Bilder" geben. Männern zu begegnen heißt, einer Vielfalt männlicher Persönlichkeiten zu begegnen - es gibt eben nicht nur "den Mann", sondern unzählige Männlichkeiten. In einer (Männer)Welt, die von hierarchischen Strukturen und Expertentum bestimmt ist, gibt das Beziehungsangebot des Personzentrierten Ansatzes Männern die Möglichkeit einer neuen Erfahrung von Begegnung. Begegnung bedeutet hier, das eine "direkte personale Begegnung stattfindet, auf einer Ebene von Person zu Person, eine aufrichtige Beziehung zwischen zwei unvollkommenen Menschen." (C. Rogers 1980). Die Beziehung als ein Miteinander und Einander-Gegenüber-Sein, Austausch und Konfrontation sind das Wesentliche der Therapie. Ein von den personzentrierten Grundhaltungen bestimmter Dialog gibt Männern im Rahmen einer therapeutischen Beziehung die Möglichkeit, ihren "Manns-Bildern" und Mythen zu begegnen und sich davon zu eman(n)zipieren, d.h. frei zu machen. Thomas Köffler
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Thomas Köffler
Seitenanzahl:
52
Veröffentlicht am:
15.02.2017
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Psychologie
Preis:
21,90 €
Stichworte:
Aktualisierungstendenz, Archetypen, Carl Rogers, Entwicklung, Männer, Männerbild, Begegnung, Dialog, Männer-Frauen, Perrsonzentrierte Psychotherapie

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING