Buchcover von Konzeption und Ausarbeitung eines Versuchsaufbaus
Buchtitel:

Konzeption und Ausarbeitung eines Versuchsaufbaus

Auslegung und Design eines Versuchsstandes zur Messung der radialen Temperaturverteilung

Lehrbuchverlag (24.10.2019 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-620-0-27055-9

ISBN-10:
6200270554
EAN:
9786200270559
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Im vorliegenden Buch handelt es sich um ein Versuchsaufbau für die Durchführung von Temperaturmessungen zur Bestimmung einer radialen Temperaturprofils im Rahmen von Praktikumsversuchen zu konzipieren und auszuarbeiten. In der Konzeption handelt es sich um einen dickwandigen Hohlzylinder, der über ein Heizelement an der Innenseite beheizt und eine Doppelmantel auf der Außenseite mit Wasser gekühlt wird. Als Material für das Versuchsobjekt wird rostfreier Edelstahl gewählt. Die Auslegung des Bauteils führt zur Festlegung der Dimensionierung des Versuchsobjekte. Der Versuchsaufbau verfügt über zwei Regulierungsmöglichkeiten. Zum einen verfügt die Heizpatrone über ein Thermoelement, das es ermöglicht, dass Heizelement mittels eines Reglers auf eine vorgegeben Temperatur zu bringen. Zum anderen kann der Kühlwasserstrom variiert und so der Wärmeübergangskoeffizient angepasst werden. Somit ermöglicht der Versuchsstand die Messung mehrerer Temperaturprofile während eines Versuches. Dem Autor gelingt ein gutes Lesbares und Praktisch hoch relevante grundlegende Kenntnisse der entsprechenden Wärmetransportphänomene zur erfolgreichen akademischen Bildung von Ingenieuren.
Verlag:
Lehrbuchverlag
Webseite:
http://www.verlag-lehrbuch.de
von (Autor):
Gabriel Muangombe Lucas
Seitenanzahl:
64
Veröffentlicht am:
24.10.2019
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wärme-, Energie- und Kraftwerktechnik
Preis:
39,90 €
Stichworte:
Chemieingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik(Wärme- und Stofftransport)

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING